Schreiners Büro - Anwenderforum

Log in | Registrieren

Dirk_Boeckstiegel


22.03.2012,
10:21 Uhr
 

Schnittstelle zu Palette CAD (Entwicklung/Vorschläge)

Lieber Nutzer von SB.

Ich arbeite mit Palette CAD und möchte wissen, wer Interesse an einer sauber programierten Schnittstelle zu Schreiners Büro hat. Ein Großteil der Arbeit hierzu wurde bereits durch Herrn Dinklage geleistet. Leider fehlt die Bereitschaft von Palette CAD die fehlenden 20% zur Schnittstelle zu übernehmen.

Ich bin als einzelner Nutzer nicht bereit die Kosten von 600,-€ die Palette CAD fordert zu übernehmen. Da man ja bekanntlich nur in der Gruppe stark ist suche ich weiteren Nutzer die das gleiche Anliegen haben, um dann als Gruppe Palette zu bewegen die Anpassungen kostenlos vorzunehmen.

Meldet Euch doch bitte.

Herzliche Grüße aus Paderborn.
Dirk Böckstiegel

wernerheer

26.03.2012,
11:05 Uhr

@ Dirk_Boeckstiegel

Schnittstelle zu Palette CAD

Hallo Herr Böckstiegel,

grundsätzlich hätte ich auch Interesse an einer Übergabe, da ich auch mit Palette arbeite.

Was müsste den von Palette aufgearbeitet werden, damit eine Übergabe funktioniert?. Im Grunde kann von Palette ein CSV oder Excel-Datei erzeugt werden. Da stehen alle Fertigungsinformationen drin. Eigentlich müsste nur noch definiert werden, was davon in SB eingelesen werden soll.

Wenn Sie das Programm CutList (gibt es zwischenzeitlich leider nicht mehr in deutsch) verwenden, so wird der Spaltenname in der CSV-Datei einem internen Namen in CutList zugeordnet. Was nicht zugeordnet ist, wird auch nicht übergeben.

Meines Wissens gibt es aber so etwas in SB nicht.

GR Werner Heer

Dirk_Boeckstiegel

27.03.2012,
11:56 Uhr

@ wernerheer

Schnittstelle zu Palette CAD

Hallo Herr Heer,

schon jetzt funktioniert die Übergabe zu 80%. Es fehlen die Bearbeitungsschritte in der Stückliste für Fräsen L R O U, Verleimen U O und Bohren N 1 2 3.
Die Informationen können in Palette CAD nicht so hinterlegt werden, das SB diese verarbeiten kann.

Benötigt wird in Palette ein Formular, wo wir die Haken nach Bedarf setzen können. Dieses bei Palette zu programieren kostet 600,-€. Da Palette jetzt schon im Vertieb mit der Schnittstelle zu Schreiner Büro wirbt, bin ich der Meinung das diese Leistung kostenfrei erbracht werden sollte.

Es wäre schön, wenn viele Nutzer dies bei Palette einfordern.

Mit freundlichem Gruß
Dirk Böckstiegel

» Hallo Herr Böckstiegel,
»
» grundsätzlich hätte ich auch Interesse an einer Übergabe, da ich auch mit
» Palette arbeite.
»
» Was müsste den von Palette aufgearbeitet werden, damit eine Übergabe
» funktioniert?. Im Grunde kann von Palette ein CSV oder Excel-Datei erzeugt
» werden. Da stehen alle Fertigungsinformationen drin. Eigentlich müsste nur
» noch definiert werden, was davon in SB eingelesen werden soll.
»
» Wenn Sie das Programm CutList (gibt es zwischenzeitlich leider nicht mehr
» in deutsch) verwenden, so wird der Spaltenname in der CSV-Datei einem
» internen Namen in CutList zugeordnet. Was nicht zugeordnet ist, wird auch
» nicht übergeben.
»
» Meines Wissens gibt es aber so etwas in SB nicht.
»
» GR Werner Heer

wernerheer

27.03.2012,
12:12 Uhr

@ Dirk_Boeckstiegel

Schnittstelle zu Palette CAD

Hallo Herr Böckstiegel,

wusste ich nicht. Wie geht das? Bei mir kann ich nur VectorWorks als CAD-Programm auswählen.

Würde ich gerne mal probieren.

GR

Werner Heer

H.Dinklage

27.03.2012,
12:39 Uhr

@ wernerheer

Schnittstelle zu Palette CAD

Hallo Herr Heer,

» wusste ich nicht. Wie geht das? Bei mir kann ich nur VectorWorks als
» CAD-Programm auswählen.
»
» Würde ich gerne mal probieren.

die Palette CAD Schnittstelle wird offiziell zum nächsten Update im Sommer kommen, bis dahin wird noch getestet und ggf. gibt es ja noch die o.g. Ergänzung mit den Bearbeitungen.

Wenn Sie möchten, kann ich für Ihre Lizenz gerne die Beta-Test-Version mit der Palette CAD Schnittstelle freischalten, kurze Mail genügt.

Viele Grüsse
Hermann Dinklage

1910 Beiträge in 469 Threads, 122 Benutzer online (0 reg., 122 Gäste)
Script by Alex  ^