Schreiners Büro - Anwenderforum

Log in | Registrieren

EmKa


08.11.2019,
17:08 Uhr
 

Rechnung stornieren (Anwendung)

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem:

Rechnung wurde geschrieben und an die Kundin geschickt.
Aus einem mir nicht bekannten Grund soll die Rechnung nun an die Innenarchitektin adressiert werden.
Was ist jetzt der eleganteste Weg die erste Rechnung zu stornieren?

In diesem alten Threat: https://www.schreiners-buero.de/forum/board_entry.php?id=1074#p1075
ist die Rede vom "Löschen einer Rechnung"
Wie wird das gemacht?

Schöne Grüße
EmKa

H.Dinklage

08.11.2019,
18:26 Uhr

@ EmKa

Rechnung stornieren

Hallo EmKa,

» Rechnung wurde geschrieben und an die Kundin geschickt.
» Aus einem mir nicht bekannten Grund soll die Rechnung nun an die
» Innenarchitektin adressiert werden.
» Was ist jetzt der eleganteste Weg die erste Rechnung zu stornieren?
»
» In diesem alten Threat:
» https://www.schreiners-buero.de/forum/board_entry.php?id=1074#p1075
» ist die Rede vom "Löschen einer Rechnung"
» Wie wird das gemacht?

der alte Beitrag ist aus 2011, da konnte man noch Rechnungen in Schreiners Büro löschen. Das ist heute wegen der GoBD nicht mehr möglich. Es ist auch grundsätzlich nicht ratsam, wenn der Kunde die Rechnung schon bekommen hat.

Gehen Sie bitte wie folgt vor, um eine Rechnung (ohne Verrechnung von Akonto-Rechnungen) zu stornieren bzw. umzuschreiben:

1. Setzen Sie alle Positonen jeweils ins Minus (negative Anzahl, also Minuszeichen vor die jeweilige Anzahl setzen)

2. Schreiben Sie die Gutschrift mit den negativen Positionen exakt mit den gleichen Positione wie die Rechnung

3. Setzen Sie die Positionen wieder ins Plus

4. Ändern Sie den Kunden im Auftrag

5. Schreiben Sie eine neue Rechnung an die neue Anschrift

6. Setzen Sie in den offenen Posten die alte Rechnung sowie die Gutschrift auf bezahlt

7. Senden Sie die Gutschrift bzw. die neue Rechnung an die jeweiligen Empfänger

Das war es.

Aber: Sollte mit der Rechnung eine Akonto-Rechnung verrechnet worden sein, geht das nicht so einfach. Da die Gutschrift zur Stornierung der Rechnung exakt genauso aussehen muss, wie die Rechnung, nur mit negativen Betrtägen, müssen in der Gutschrift auch die Akonto-Rechnungen mit negativen Beträgen verrechnet werden.

In diesem Falle müssten vorher für alle Akonto-Rechnungen ebenfalls Akonto-Storno-Rechnungen geschrieben werden und diese dann anschliessend für die neue Rechnung auch noch einmal neu geschrieben werden.

Im Zweifel rufen Sie mich bitte am Montag ab 9:00 Uhr auf der Hotline an.

Viele Grüsse
Hermann Dinklage

1715 Beiträge in 419 Threads, 21 Benutzer online (0 reg., 21 Gäste)
Script by Alex  ^