Schreiners Büro - Anwenderforum

Log in | Registrieren

wernerheer


02.12.2019,
07:25 Uhr
 

Dateien zum Auftrag (Entwicklung/Vorschläge)

Guten Tag Herr Dinklage und verehrte Kollegen,

die Verwaltung von Dateien (CAD-Dateien, Mails zu einem Auftrag, Scans von Unterlagen, Bilder usw.) hatten wir bisher so geregelt, dass wir einfach ein Verzeichnis angelegt haben und über den Explorer halt zugegriffen haben.

Theoretisch könnte man die Dateien ja auch auf SB hochladen zum Auftrag.
Nachteil:
- es kann immer nur eine Datei hochgeladen werden. Bei Bilder nervig.
- alles wird auf Laufwerk C abgelegt. Da ist aber der Platz knapp.
- eine weitere Sortierung (z.B. in Baustellenbilder, Fertigbilder, Pläne usw.) ist nicht möglich.
- es ist umständlich und aufwändig. Im Explorer wird eine Datei einfach an einen Platz gezogen.
- CAD Daten müssen erst wieder heruntergeladen werden und danach wieder hoch.

Ich habe nun folgenden Hilfetext eines "nicht Schreiner-Programms" gefunden:
Darin wird im Prinzip aus der Software heraus einfach ein Verzeichnis gebildet. Das erreichen des Ablageortes geschieht wahlweise über den Explorer oder natürlich über das Kaufmännische Programm selbst. Das heißt ich such den Kunden oder Auftrag und habe dort einen Button oder Link zum Verzeichnis. Das Problem des ggf. wechselnden Verzeichnisnamens wird wie folgt beschrieben:

"Relative Ortsangaben im Netzwerk benutzen:
Unter Umständen können Links auf Dokumente bei Änderungen am Betriebssystem oder der Hardware ungültig werden.
Daher ist es besser mit sogenannten Alias-Bezeichnern zu arbeiten. Diese haben zudem den Vorteil, das der Name des Dokumenten-Verzeichnisses auf den einzelnen Rechnern unterschiedlich lauten darf, es wird dann trotzdem immer das gleiche Verzeichnis benutzt.

Vorgehensweise:
Sie erstellen auf Ihrem Server ein zentrales Verzeichnis für alle Ihre Dokumente, das Verzeichnis kann beliebige Unterverzeichnisse werden.

Dann tragen Sie in Einstellungen --> Drucker/Mail -->Drucken/Senden den Pfad zu Ihrem Server-Verzeichnis ein.

Beispiel:
Wenn Ihr Dokumentenverzeichnis Docs lautet, tragen Sie ein Docs.

Wiederholen Sie den Vorgang auf allen Arbeitsplätzen.

Wenn Sie jetzt eine Dokument-Verknüpfung erzeugen, und der Link sich in Ihrem Dokumenten-Verzeichnis befindet, erhalten Sie einen Link in der Form file://[SERVER]Verzeichnis1Verzeichnis2Dateiname.

Müssen Sie den Ort Ihrer Dokumente ändern, genügt es jetzt den Alias zu erneuern."

Wäre sowas auch möglich???

In dem Programm kann man noch ein Scanprogramm aufrufen. Ansonsten sprechen die von einem Dokumentenverwaltungsprogramm. Das scheint mit etwas hoch gegriffen. Es geht mehr um den direkten Zugriff auf Dateien die zum Auftrag, oder wenigstens zum Kunden gehören. Und dass SB zu jedem Kunden/Auftrag ein Unterverzeichnis anlegt zu dem man direkt gelangt, wenn man in der Kundenmaske ist.


Guten Wochenstart?
Werner Heer

H.Dinklage

02.12.2019,
09:31 Uhr

@ wernerheer

Datein zum Auftrag

Hallo Herr Heer,

» Wäre sowas auch möglich???

es gab schonmal im März einen Thread dazu:

https://www.schreiners-buero.de/forum/board_entry.php?id=1694

Schreiners Büro basiert auf Webservertechnik. Dies bedeutet, dass Sie Schreiners Büro von jedem internetfähigen Endgerät aus aufrufen können. Hierfür müssen die Anhänge in Schreiners Büro selbst vorhanden sein und verwaltet werden, sonst kann ich nicht darauf zugreifen. Weiter greift die Rechteverwaltung, es kann niemand -weder von aussen noch innerhalb von Scheiners Büro - auf die Anhänge zugreifen, der das nicht darf.

Weiter kann Schreiners Büro grudnsätzlich nur innerhalb des Webservers auf Dateien zugreifen, ein Zugriff auf beliebige Ordner des Webservers bzw. der Arbeitsplätze ist nicht möglich, das ist das Sicherheitskonzept eines Webservers.

Viele Grüsse
Hermann Dinklage

wernerheer

02.12.2019,
13:33 Uhr

@ H.Dinklage

Datein zum Auftrag

Schade!

H.Dinklage

02.12.2019,
14:18 Uhr

@ wernerheer

Datein zum Auftrag

Halo Herr Heer,

» Schade!

seien Sie froh, dass das so ist, sonst könnte jeder per Browser auf Ihren PC bzw. auf alle Daten dort zugreifen.

Viele Grüsse
Hermann Dinklage

wernerheer

03.12.2019,
10:01 Uhr

@ H.Dinklage

Datein zum Auftrag

» Halo Herr Heer,
»
» » Schade!
»
» seien Sie froh, dass das so ist, sonst könnte jeder per Browser auf Ihren
» PC bzw. auf alle Daten dort zugreifen.
»
» Viele Grüsse
» Hermann Dinklage

Hallo Herr Dinklage,

na ja, ich kann natürlich nicht beurteilen, was machbar ist und was nicht. Aber wenn ich eine Mail aus SB heraus schreibe, dann wird ja auch ein externes Programm (hier outlook) aufgerufen und in in die Outlookmaske wir die hinterlegt Mailadresse aus SB übertragen.

Und aus meiner Unwissenheit heraus würde ich sagen, genau diese Funktion hätte ich auch gerne für den Explorer. D.h. durch einen Button wird in den Explorer der Pfad eingetragen. Wie bei Excel der Hyperlink. Der Link selber müsste halt als Alias angelegt sein, damit das ggf. bei einer Pfadänderung keine Probleme macht.

So könnte man über die SB Adresse zum Ablageverzeichnis des Kunden gelangen.

So die Idee.

Schönen Tag.

Werner Heer

H.Dinklage

03.12.2019,
11:10 Uhr

@ wernerheer

Datein zum Auftrag

Halo Herr Heer,

wie geschrieben, das wird so nicht funktionieren.

Im Beispiel mit der Mail wird der Mailclient auf dem Client geöffnet und nur die Mailadresse vom Browser übergeben. Das funktioniert immer und überall.

Eine Pfadangabe setzt voraus, das der Pfad bzw. das Dateisystem von jedem Client aus auch erreichbar ist (Schreib-/Leserechte, Laufwerkskennung usw.). Wenn Sie ein reines Windows-Programm haben, lässt sich sowas in der Rechte- und Verzeichnisumgebung von Windows über einen Link zum Explorer vielleicht realisieren.

Schreiners Büro ist Webservertechnik mit allen Vor- und Nachteilen, die Anhänge von Schreiners Büro funktionieren immer bzw. auf jedem Client, egal ob Windows, Mac, Linux, Smartphone oder Tablet.

Viele Grüsse
Hermann Dinklage

1726 Beiträge in 424 Threads, 40 Benutzer online (0 reg., 40 Gäste)
Script by Alex  ^