Schreiners Büro - Anwenderforum

Log in | Registrieren

wschaeuble


12.11.2006,
16:17 Uhr
 

Rechnungsnummer / Materialeingabe / Notizen&Termine (Entwicklung/Vorschläge)

Hallo Herr Dinklage,

nachfolgende Punkte wären recht hilfreich und würden die Arbeit mit
SCHREINERS BÜRO noch mehr erleichtern oder sogar kompfortabler machen.

OP-ÜBERSICHT:
In der Lieferanten OP-Übersicht, sollte die Rechnungsnummer angezeigt werden.

MATERIALEINGABE:
Es sollte möglich sein, wie beim Beschlag, auch bei der Oberfläche sogenannte "Oberflächen-Sets" anzulegen. Bestehend aus Material-Positionen mit der Materialgruppe "Oberfläche".

Feld für "Material-Nummer" (Material & Beschläge) zu kurz, sollte um mind. 10 Stellen größer sein. Damit es besser möglich ist, sogenannte "sprechende" Materialcode eingeben zu können.

NOTIZEN / TERMINE:
Anzeigen der am aktuellen Tag fälligen Termine / Notizen, im unteren Teil des Eröffnungsbildschirms. Eventuell auch der Notizen/Termine die noch nicht erledigt sind.

Etwa nach nachfolgendem Schema (ich hoffe es ist erkennbar wie ich es meine)

***************************************************************************
* Termine - unerledigt <--- Link zur Liste mit noch offenen Termine
* Notizen - unerledigt <--- Link zur Liste mit noch offenen Notizen
*--------------------------------------------------------------------------
* Notiz 1 <------------------
* Notiz 1 <--------------------
* Notiz 1 <----------------------
* Notiz 1 <------------------------- aktuell Notizen / Termine des Tages
* usw.
* usw.
*
****************************************************************************

Sind meine Anliegen machbar ??
Was halten die anderen Anwender von meinen Vorschlägen.

MfG

Wolfgang Schäuble

H.Dinklage

13.11.2006,
00:06 Uhr

@ wschaeuble

Rechnungsnummer / Materialeingabe / Notizen&Termine

Hallo Herr Schäuble,

vielen Dank für Ihre Vorschläge.

OP-Übersicht:
Wenn Sie auf Details klicken, sehen Sie die Belegnummer, das Belegdatum sowie den Belegbetrag (der Zahlungsbetrag ist bei Skontozahlung ja davon abweichend).

Oberflächen-Set:
Für die Oberfläche kann einfach ein theoretischer Werkstoff angelegt werden, der die komplette Oberflächenbehandlung (z.B. 1 x Beize, 2 x Lack) mit Preis je qm beinhaltet. Dies ist im Grunde ein "Oberflächen-Set".

Länge des Materialschlüssels (Materialnummer):
Die Schlüssellänge beim Material wurde vom alten SB auf das neue SB von 10 auf 15 Stellen erweitert. Dies sollte eigentlich ausreichen, zudem -wie beim alten SB- keine Gruppenkennzeichnung am Anfang des Schlüssels mehr benötigt wird. Bitte auch daran denken, dass ein längerer Schlüssel sich auf alle Masken, Listen, Etiketten usw. auswirkt und dort auch mehr Platz beanspruchen würde.

Notizen/Termine:
Da kann man sicherlich noch was optimieren, mal sehen, was die anderen Anwender schreiben.

Ich schlage vor, einen Zeitraum von ca. 14 Tagen anzusetzen, um die Beiträge und Meinungen weiterer Anwender abzuwarten.

Viele Grüsse

Hermann Dinklage

holzart

13.11.2006,
18:41 Uhr

@ wschaeuble

Rechnungsnummer / Materialeingabe / Notizen&Termine

» Hallo Herr Dinklage,
»,Hallo Herr Schäuble,

Die Idee mit den Notizen und den Terminen finde ich super auch wenn der Fertigungs- und Liefertermin mit in dise Erinerung augenommen würde.

Ein Punkt der mir aber immer mehr unter den Nägelen brennt ist der, dass es eine große Hilfe wäre wenn Briefe die man aus einem Auftrag heraus generiert diesem Auftrag zugeordnet sind unabhängig davon an wen sie gerichtet sind. Wenn mann die Brieffunktion zum Anfragen und Bestellen nutzt kommen eine Menge Briefe zusammen und das wird dann irgenwann unübersichtlich. Wenn mann z.B. eine bestimmte Bestellung oder einen bestimmten Brief noch einmmal braucht.

Viele Grüße aus Roetgen
Herbert Müller
»

khr

14.11.2006,
10:03 Uhr

@ holzart

Rechnungsnummer / Materialeingabe / Notizen&Termine

Hai auch,

das mit den Briefen wäre in der Tat nicht übel. Andererseits muß ich bekennen, daß ich mit dem Schriftbild des Programms nicht ganz glücklich bin und alles in Word schreibe.

Notitzen habe ich bisher nie genutzt, weil eben die Funktionen "automatische Wiedervorlage" etc. fehlen.

Gruß ! khr

klajoe

21.11.2006,
21:23 Uhr

@ H.Dinklage

Rechnungsnummer / Materialeingabe / Notizen&Termine

» Notizen/Termine:
» Da kann man sicherlich noch was optimieren, mal sehen, was die anderen
» Anwender schreiben.
»
»Hallo zusammen,

Notizen/Termine wäre für mich auch ein Punkt, den ich gerne nutzen würde.
Schaue derzeit nur gelegentlich rein, den die Überwachung der offenen Posten bzw. Zahlaufträge geschieht in den einzelnen Menüpunkten, anderes steht bei mir nicht drin, denn: Zur Verwaltung meiner Termine brauche ich einen flexibleren Terminkalender, der im Kalender änderbar und mit anderen Terminen auffüllbar ist, und und und... wichtig wäre eine Alarmfunktion, vielleicht auch ein Datenabgleich mit einem Handgerät...
Nutze derzeit eine PALM-Software für die Termine, fände es allerdings wünschenswert, diese Funktion in Schreiners Büro zu haben da sich doch eine Menge auftragsbezogener Termine dann automatisch "einträgt", die ggf. aus dem Terminplaner heraus mit Notizen zu vervollständigen sind. Schön wäre auch eine druckbare Wochenübersicht.
Glaube, da gibts noch viele Ideen zu, vielleicht lässt sich ja was realisieren.

Gruß aus dem Westerwald

K-J Halscheidt

H.Dinklage

28.11.2006,
13:30 Uhr

@ wschaeuble

Rechnungsnummer / Materialeingabe / Notizen&Termine

Hallo Herr Schäuble,

» NOTIZEN / TERMINE:
» Anzeigen der am aktuellen Tag fälligen Termine / Notizen, im unteren Teil
» des Eröffnungsbildschirms. Eventuell auch der Notizen/Termine die noch
» nicht erledigt sind.
»
» Etwa nach nachfolgendem Schema (ich hoffe es ist erkennbar wie ich es
» meine)
»
» ***************************************************************************
» * Termine - unerledigt <--- Link zur Liste mit noch offenen
» Termine
» * Notizen - unerledigt <--- Link zur Liste mit noch offenen
» Notizen
» *--------------------------------------------------------------------------
» * Notiz 1 <------------------
» * Notiz 1 <--------------------
» * Notiz 1 <----------------------
» * Notiz 1 <------------------------- aktuell Notizen / Termine des Tages
» * usw.
» * usw.
» *
» ****************************************************************************
»

ich habe mir nochmals einige Gedanken zum Thema gemacht.

Wenn Sie auf den Terminübersichts-Button auf der Übersichtsseite von SB klicken, sind Sie in der Terminübersicht, die in etwa genauso aufgebaut ist, wie Ihr Vorschlag. Es ist nur ein Klick dorthin, der überall im Programm gemacht werden kann, die Terminübersicht ist jederzeit im Programm über den Terminübersichts-Button erreichbar. Würde die Liste nur am Programmanfang erscheinen, müsste ich immer wieder dorthin zurück, um z.B. den nächsten Termin einsehen zu können.

Viele Grüße
Hermann Dinklage

H.Dinklage

28.11.2006,
13:36 Uhr

@ holzart

Rechnungsnummer / Materialeingabe / Notizen&Termine

Hallo Herr Müller,


» Die Idee mit den Notizen und den Terminen finde ich super auch wenn der
» Fertigungs- und Liefertermin mit in dise Erinerung augenommen würde.

die Termine sind schon immer in der Terminübersicht enthalten.

» Ein Punkt der mir aber immer mehr unter den Nägelen brennt ist der, dass
» es eine große Hilfe wäre wenn Briefe die man aus einem Auftrag heraus
» generiert diesem Auftrag zugeordnet sind unabhängig davon an wen sie
» gerichtet sind. Wenn mann die Brieffunktion zum Anfragen und Bestellen
» nutzt kommen eine Menge Briefe zusammen und das wird dann irgenwann
» unübersichtlich. Wenn mann z.B. eine bestimmte Bestellung oder einen
» bestimmten Brief noch einmmal braucht.

über den Vorschlag hatten wir ja schon mal im September gesprochen. Er steht auf der Vorschlagsliste. Ich könnte mir vorstellen, im Brief -ähnlich wie bei den Notizen- einen Auftrag als Bezug mit anlegen zu können. Bis dahin können Sie die Auftragsnummer in der Kurzbezeichnug eines Briefs mit angeben, um diesen über die Auftragsnummer schnell wiederfinden zu können.

Viele Grüße
Hermann Dinklage

H.Dinklage

28.11.2006,
13:38 Uhr

@ khr

Rechnungsnummer / Materialeingabe / Notizen&Termine

Hallo Klaus-Hermann,

» Notitzen habe ich bisher nie genutzt, weil eben die Funktionen
» "automatische Wiedervorlage" etc. fehlen.

jede Notiz, die ein Termindatum hat, erscheint zum Termindatum automatisch in der Terminübersicht.

Viele Grüße
Hermann Dinklage

H.Dinklage

28.11.2006,
13:41 Uhr

@ klajoe

Rechnungsnummer / Materialeingabe / Notizen&Termine

Hallo Herr Halscheidt,


» Notizen/Termine wäre für mich auch ein Punkt, den ich gerne nutzen würde.
» Schaue derzeit nur gelegentlich rein, den die Überwachung der offenen
» Posten bzw. Zahlaufträge geschieht in den einzelnen Menüpunkten, anderes
» steht bei mir nicht drin, denn: Zur Verwaltung meiner Termine brauche ich
» einen flexibleren Terminkalender, der im Kalender änderbar und mit anderen
» Terminen auffüllbar ist, und und und... wichtig wäre eine Alarmfunktion,
» vielleicht auch ein Datenabgleich mit einem Handgerät...
» Nutze derzeit eine PALM-Software für die Termine, fände es allerdings
» wünschenswert, diese Funktion in Schreiners Büro zu haben da sich doch
» eine Menge auftragsbezogener Termine dann automatisch "einträgt", die ggf.
» aus dem Terminplaner heraus mit Notizen zu vervollständigen sind. Schön
» wäre auch eine druckbare Wochenübersicht.
» Glaube, da gibts noch viele Ideen zu, vielleicht lässt sich ja was
» realisieren.


die Terminübersicht in SB ist die Zusammenfassung aller automatisch erzeugter Termine (z.B. Zahlungsfristen) und manuell eingegebener Terminvorlagen (z.B. Termindatum Brief) innerhalb von Schreiners Büro. Die Terminübersicht kann keinen persönlichen Kalender ersetzen, der in der Regel alle Kalenderdaten einer Person enthält, sondern ergänzen.

Viele Grüße
Hermann Dinklage

klajoe

28.11.2006,
20:22 Uhr

@ H.Dinklage

Rechnungsnummer / Materialeingabe / Notizen&Termine

»
» die Terminübersicht in SB ist die Zusammenfassung aller automatisch
» erzeugter Termine (z.B. Zahlungsfristen) und manuell eingegebener
» Terminvorlagen (z.B. Termindatum Brief) innerhalb von Schreiners Büro. Die
» Terminübersicht kann keinen persönlichen Kalender ersetzen, der in der
» Regel alle Kalenderdaten einer Person enthält, sondern ergänzen.

Hallo Herr Dinklage,

das ist an dem, verstehe ich auch, dennoch bleibt mein Wunschgedanke, das die SB-Terminübersicht ein persönlicher Kalender werden könnte, oder ggf. die Daten in ein anderes Programm übertragen werden könnten?
Die ergänzende Funktion nutze ich, wie schon gesagt, wenig, Zahlungsaufträge sind für mich viel einfacher bei -Lieferanten -Zahlaufträge zu überblicken und Fertigungs- oder Liefertermine gebe ich schon garnicht ein, da ich sie dann sowieso in ein anders Programm zusätzlich eingeben müsste.

Gruß K-J Halscheidt





















»
»

khr

30.11.2006,
13:01 Uhr

@ H.Dinklage

Rechnungsnummer / Materialeingabe / Notizen&Termine

grch.

khr

07.12.2006,
07:31 Uhr

@ holzart

Rechnungsnummer / Materialeingabe / Notizen&Termine

» Ein Punkt der mir aber immer mehr unter den Nägeln brennt ist der, dass
» es eine große Hilfe wäre wenn Briefe die man aus einem Auftrag heraus
» generiert diesem Auftrag zugeordnet sind unabhängig davon an wen sie
» gerichtet sind. Wenn mann die Brieffunktion zum Anfragen und Bestellen
» nutzt kommen eine Menge Briefe zusammen und das wird dann irgendwann
» unübersichtlich.

Hai auch.

Ich wusele jetzt auch seit ein paar Tagen mit der Brieffunktion ´rum, denn dank des neuen Rechners ist mein altes Faxprogramnm weg :-) und so generiere ich mit SB nun Bestellungen / Anfragen die ich dann aus dem Rechner ´raus weg faxe. Feine Sache das. Aber man hat keinen Papierausdruck in der Akte, und das will ich auch gar nicht, die ist so schon dick genug und vor lauter Abheften kommt man zu nix.

In der Tat wäre es daher SEHR hilfreich, wenn man den Auftrag anklickt und da dann irgendwo direkt sehen kann, was bestellt wurde und wann, vor allem wenn die Rechnung gemacht wird kann man hier prüfen, ob eine Bestellung übersehen wurde. Jetzt suchen wir die Bestellungen bzw. Lieferungen aus den Rechnungen heraus und wenn die falsch komissioniert sind ist die Sch... am dampfen und das ist dauernd so.

Grüßle ! khr

khr

12.12.2006,
07:47 Uhr

@ H.Dinklage

Rechnungsnummer / Materialeingabe / Notizen&Termine

Bis dahin können Sie die Auftragsnummer in der Kurzbezeichnug
» eines Briefs mit angeben, um diesen über die Auftragsnummer schnell
» wiederfinden zu können.


Hallo Hermann,

so machen wir das ja auch, aber man hat die auch schnell mal vergessen oder sich vertippt bei der Kommission ...

Gruß khr

1876 Beiträge in 460 Threads, 154 Benutzer online (0 reg., 154 Gäste)
Script by Alex  ^