Schreiners Büro - Anwenderforum

Log in | Registrieren

paul_schneider


30.09.2005,
11:06 Uhr
 

Limit für Kunden eingeben (Entwicklung/Vorschläge)

Wir bewerten unsere Kunden mit einem Limit bis zu dem die offenen Forderungen anwachsen dürfen.

Es wäre schön wenn wir dieses Limit in der Kundenakte hinterlegen könnten und eine Meldung ausgegeben würde falls der Kunde dieses Limit erreicht oder überschritten hat. Idealerweise schon bei der Angebotserstellung.

Ist eine solche Funktion in Schreiners Büro möglich?

H.Dinklage

30.09.2005,
16:43 Uhr

@ paul_schneider

Limit für Kunden eingeben

Hallo Herr Schneider,

» Wir bewerten unsere Kunden mit einem Limit bis zu dem die offenen
» Forderungen anwachsen dürfen.
»
» Es wäre schön wenn wir dieses Limit in der Kundenakte hinterlegen könnten
» und eine Meldung ausgegeben würde falls der Kunde dieses Limit erreicht
» oder überschritten hat. Idealerweise schon bei der Angebotserstellung.
»
» Ist eine solche Funktion in Schreiners Büro möglich?

vielen Dank für Ihren Vorschlag.

Es besteht nur die Möglichkeit, das Limit in den Kundenbemerkungen oder als Notiz abzulegen und vor Erstellung eines Angebots bzw. einer Rechnung kurz einen Blick in die offenen Posten (Kundenakte) zu werfen, um zu entscheiden, ob der Kunde noch "im Limit" liegt.

Eine Automatisierung wäre technisch realisierbar, setzt jedoch voraus, dass die offenen Posten bzw. Zahlungen immer aktuell sind.

Viele Grüsse
Hermann Dinklage

paul_schneider

08.10.2005,
10:01 Uhr

@ H.Dinklage

Limit für Kunden eingeben

» Hallo Herr Schneider,
»
» » Wir bewerten unsere Kunden mit einem Limit bis zu dem die offenen
» » Forderungen anwachsen dürfen.
» »
» » Es wäre schön wenn wir dieses Limit in der Kundenakte hinterlegen
» könnten
» » und eine Meldung ausgegeben würde falls der Kunde dieses Limit erreicht
» » oder überschritten hat. Idealerweise schon bei der Angebotserstellung.
» »
» » Ist eine solche Funktion in Schreiners Büro möglich?
»
» vielen Dank für Ihren Vorschlag.
»
» Es besteht nur die Möglichkeit, das Limit in den Kundenbemerkungen oder
» als Notiz abzulegen und vor Erstellung eines Angebots bzw. einer Rechnung
» kurz einen Blick in die offenen Posten (Kundenakte) zu werfen, um zu
» entscheiden, ob der Kunde noch "im Limit" liegt.
»
» Eine Automatisierung wäre technisch realisierbar, setzt jedoch voraus,
» dass die offenen Posten bzw. Zahlungen immer aktuell sind.
»
» Viele Grüsse
» Hermann Dinklage

Hallo Herr Dinklage,

zur Aktualtität der offenen Posten. Sie sind immer so aktuell wie ich sie nachhalte. Es ist dabei egal ob ich den Stand der offen Posten per Hand nachsehe oder bei der Angebotserstellung angezeigt bekomme.

Mir käme es nur darauf an das beim Kunden hinterlegte Limit und die noch offenen Forderungen bei Anlage des Auftrags/Kalkulation angezeigt zu bekommen und eventuell ein Warnsignal (z.B. rot hinterlegtes Limit ) bei Überschreitung des Limits.

Die Prüfung ob das Limit überschirtten ist kann entfallen falls der Programmieraufwand dafür zu groß sein sollte.

Falls jemand diese Funktion nicht nutzen will sollte Sie abschaltbar sein.

H.Dinklage

09.10.2005,
19:33 Uhr

@ paul_schneider

Limit für Kunden eingeben

Hallo Herr Schneider,

» zur Aktualtität der offenen Posten. Sie sind immer so aktuell wie ich sie
» nachhalte. Es ist dabei egal ob ich den Stand der offen Posten per Hand
» nachsehe oder bei der Angebotserstellung angezeigt bekomme.
»
» Mir käme es nur darauf an das beim Kunden hinterlegte Limit und die noch
» offenen Forderungen bei Anlage des Auftrags/Kalkulation angezeigt zu
» bekommen und eventuell ein Warnsignal (z.B. rot hinterlegtes Limit ) bei
» Überschreitung des Limits.
»
» Die Prüfung ob das Limit überschirtten ist kann entfallen falls der
» Programmieraufwand dafür zu groß sein sollte.
»
» Falls jemand diese Funktion nicht nutzen will sollte Sie abschaltbar sein.

vielen Dank für Ihre Erläuterung. Ich schlage vor, dass wir in den kommenden Tagen telefonieren.

Viele Grüsse
Hermann Dinklage

paul_schneider

09.12.2005,
18:53 Uhr

@ H.Dinklage

Limit für Kunden eingeben

» Hallo Herr Schneider,
»
» » zur Aktualtität der offenen Posten. Sie sind immer so aktuell wie ich
» sie
» » nachhalte. Es ist dabei egal ob ich den Stand der offen Posten per Hand
» » nachsehe oder bei der Angebotserstellung angezeigt bekomme.
» »
» » Mir käme es nur darauf an das beim Kunden hinterlegte Limit und die
» noch
» » offenen Forderungen bei Anlage des Auftrags/Kalkulation angezeigt zu
» » bekommen und eventuell ein Warnsignal (z.B. rot hinterlegtes Limit )
» bei
» » Überschreitung des Limits.
» »
» » Die Prüfung ob das Limit überschirtten ist kann entfallen falls der
» » Programmieraufwand dafür zu groß sein sollte.
» »
» » Falls jemand diese Funktion nicht nutzen will sollte Sie abschaltbar
» sein.
»
» vielen Dank für Ihre Erläuterung. Ich schlage vor, dass wir in den
» kommenden Tagen telefonieren.
»
» Viele Grüsse
» Hermann Dinklage

Vielen Dank für die Umsetzung meines Vorslags. Mit der gefundenen Lösung bin ich sehr zufrieden.

Mit freundlichen Grüßen

Paul Schneider

H.Dinklage

10.12.2005,
11:58 Uhr

@ paul_schneider

Limit für Kunden eingeben

Hallo Herr Schneider,

» Vielen Dank für die Umsetzung meines Vorslags. Mit der gefundenen Lösung
» bin ich sehr zufrieden.

danke für die Rückmeldung.

Viele Grüsse
Hermann Dinklage

1876 Beiträge in 460 Threads, 165 Benutzer online (0 reg., 165 Gäste)
Script by Alex  ^