Schreiners Büro - Anwenderforum

Log in | Registrieren

J_Mieth


25.09.2010,
23:20 Uhr
 

ZEG Preisliste (Anwendung)

Hallo Herr Dinklage,

Habe ziemliche Schwierigkeiten, die ZEG Preisliste im DATANORM Format in meine Werkstoffe zu importieren. ZEG verwendet sehr lange Artikelnummern/Bezeichnungen
so dass bei nur 15 Zeichen viele Art.-nummern doppelt vorkommen womit Schreiners Büro nicht umgehen kann. über Lösungsvorschläge wäre ich dankbar.

Grüße
Mieth

H.Dinklage

26.09.2010,
11:00 Uhr

@ J_Mieth

ZEG Preisliste

Hallo Herr Mieth,

» Habe ziemliche Schwierigkeiten, die ZEG Preisliste im DATANORM Format in
» meine Werkstoffe zu importieren. ZEG verwendet sehr lange
» Artikelnummern/Bezeichnungen
» so dass bei nur 15 Zeichen viele Art.-nummern doppelt vorkommen womit
» Schreiners Büro nicht umgehen kann. über Lösungsvorschläge wäre ich
» dankbar.

anders als im Bereich Beschläge, wo der Import von DATANORM-Daten direkt durchführbar ist, benötigt Schreiners Büro im Bereich Werkstoffe für jeden Werkstoff die Dicke und die Gruppe. Zudem ist es ratsam, den Werkstoff unter einem verständlichen Schlüssel (z.B. DIN-Kurzzeichen und Dicke, also FU08 oder FPY19 usw.) abzulegen, da in den Stücklisten nur mit dem Schlüssel gearbeitet wird.

Tut mir leid, dass ich Ihnen keine positivere Auskunft geben kann, aber entweder sind diese Daten in den DATANORM-Daten leider nicht vorhanden (Dicke) oder nicht brauchbar zu verwerten (Schlüssel,Gruppe), so dass es im Werkstoffbereich nur Sinn macht, die Preise vorhandener Werkstoffe über DATANORM zu aktualisieren, jedoch keine Werkstoffe aus DATANORM-Daten neu anzulegen. Die Aktualisierung vorhandener Werkstoffe erfolgt hierbei über die Felder Lieferant und Bestellnummer, die bei jedem Werkstoff vorhanden sind.

Für weitere Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Viele Grüsse
Hermann Dinklage

1691 Beiträge in 412 Threads, 25 Benutzer online (0 reg., 25 Gäste)
Script by Alex  ^