Schreiners Büro - Anwenderforum

Log in | Registrieren

Datanorm (Anwendung)

Verfasst von holzart, 15.01.2019, 08:32 Uhr

Guten Morgen Herr Dinklage,
die Firma Häfele hat uns aktuell einen ziemlichen Aufwand beschert. Bisher war es so, dass Häfele die Datanorm Daten immer als durchgehende Nummern ohne Punkte geliefert hat. Jetzt hat man umgestellt auf Bestellnummern mit Punkten, leider ohne Information. Was zur Folge hat, dass wir jetzt viele Daten doppelt haben und ein ziemliches Chaos in der Preisfindung herrscht. Weil natürlich die alten Nummern jetzt nicht mehr aktualisiert sind.
Wie gehe ich damit um? Kann ich gezielt die falschen Daten herauslöschen, ohne dies einzeln zu tun, oder kann ich den gesamten Artikelstamm von Häfele löschen und neu einlesen, ohne mir damit meine alten Aufträge zu zerschießen?
Das wäre mir eigentlich das liebste, das wäre dann auch nochmal eine Datenbereinigung. Was ja nach mehr als 20 Jahren auch mal ganz OK wäre.
Eigentlich müsste dieses Thema noch mehr Kollegen betreffen.

Viele Grüße aus der Eifel.
Herbert Müller

Antworten
 


Gesamter Thread:

Datanorm von holzart am 15.01.2019 um 08:32 Uhr
Datanorm von H.Dinklage am 15.01.2019 um 09:07 Uhr
Datanorm von holzart am 15.01.2019 um 10:41 Uhr

1786 Beiträge in 434 Threads, 64 Benutzer online (0 reg., 64 Gäste)
Script by Alex  ^